Welchen Stiefel soll ich nur tragen? Teil 2

27 Nov Welchen Stiefel soll ich nur tragen? Teil 2

md_76018Welchen Stiefel soll ich nur tragen? Teil 2

Den richtigen Stiefel zu finden, ist nicht ganz leicht. Deshalb geht es nun mit dem Thema auch gleich weiter. Denn es gibt noch einige Punkte zu beachten, damit auch Sie in Zukunft den passenden Schuh an Ihren Füßen haben.

Auch die Schafthöhe ist entscheidend

Neben dem Absatz spielt natürlich auch die Schafthöhe eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, den passenden Stiefel für sich selbst zu finden.

Ein knöchelhoher Schaft ist beispielsweise bei den Vans gegeben. Wer auf diese Schafthöhe setzt, muss jedoch bei der Kombination sehr gut aufpassen. Es können zu diesen Schuhen Hosen und knöchellange Röcke getragen werden. Wer die Schuhe mit knöchelhohem Schaft aber auch zu kurzen Röcken tragen will, der sollte eine schlanke Figur haben. Denn es kann durchaus sein, dass durch den verdeckten Knöchel die Beine ein wenig kräftiger wirken Und genau das wollen wir Damen doch nicht, oder?

Ganz anders sieht es hingegen bei Schuhen mit einer Schafthöhe einer halben Wade aus. Wer sich für diese Stiefel entscheidet, sollte daran denken, dass die Beine so auch optisch verkürzt werden. Deshalb sollten diese Stiefel auch nur von Damen mit langen Beinen getragen werden. Frauen, die nicht so groß sind, sollten lieber auf eine höhere oder niedrigere Schafthöhe setzen. Beim Kauf sollte immer darauf geachtet werden, dass der Schaft nicht zu eng ist. Aber er darf auch nicht zu weit abstehen. Auf diese Weise kann das optimale Tragegefühl erreicht werden.

Es gibt aber noch zwei weitere Optionen den passenden Schaft zu finden. Zum einen den kniehohen Schaft. Damit das Bein bei diesen Stiefeln schön schlank wirkt, sollte der Schafft gut anliegen. Dies gilt übrigens auch für dünne Beine. Bei einem zu weiten Schaft kann sehr schnell das Gefühl aufkommen, dass man einen zu großen Stiefel trägt. Und genau dies ist optisch nicht gerade schön. Damen, die sehr dünnen Beine haben, sollten auf Stretchvarianten zurückgreifen. Denn diese liegen gut an. Bei kräftigen Waden eignen sich auch andere Stiefel. Wer es hingegen richtig machen möchte, entscheidet sich für Stiefel mit verstellbaren Schnallen oder Gummieinsätzen. Diese lasen sich dann auch mal variieren, wenn die Stiefel beispielsweise mal über einer Jeans oder Leggins getragen werden sollen.

Als letzte Option bleibt den Damen dann auch noch der Overknee-Stiefel. Diese sind gerade mal wieder so richtig im Trend und versprechen auch immer einen erotischen Look. Diese Stiefel können von allen Beintypen getragen werden. Bei kräftigen Beinen empfehlen sich aber wieder die Stretchvarianten. Alles andere könnte ein wenig zu kompakt aussehen. Wer als Frau aber nur über eine sehr kleine Körpergröße verfügt, sollte lieber die Finger von den Overknees lassen. Denn diese können auch die Beine optisch verkürzen.

Die passenden Stiefel zu finden, sollte nun also für Sie kein Problem mehr sein. Bei Högl finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Stiefel-Modellen. Am besten, Sie setzen Ihr neugewonnenes Wissen jetzt auch gleich mal ein und stöbern ein wenig durch den Shop.

Schauen Sie doch einfach mal in unserem Online-Shop vorbei: www.shoes-for-fashion.de

 

md_39464

Keine Kommentare

Kommentar verfassen